Notice: Array to string conversion in /homepages/1/d39468580/htdocs/index_desk.php on line 274
Schalmeienmusik vom Schalmeienorchester Lindau Rudelsdorf 1970 e.V.
 
Schalmeienorchester Lindau Rudelsdorf 1970 e.V.
Aktuell !! 
Nächster Auftrittstermin:
29. Juni 2019
ORT: Petersberg
Beginn:  19.30 Uhr
Ereignis: Umzug + Platzkonzert
zum Johannesfeuer
Was machen wir ?
Pressestimmen
Tourplan
Kontakt
Mitglied werden ???
Geschichte SMO
Die Anfänge
Kapitel ZSO
Neubeginn 1990
Repertoire
Instrument-Schalmei
Bilderarchiv
Partner, Sponsoren, Verlinkungen
Mitgliederzugang
 
 zur Mobileversion wechseln


 
Aktueller Pfad:  Startseite >> SMO >> Geschichte SMO >> Instrument-Schalmei

Instrument "BECKEN"

Instrument
"Tim-Tom"

Instrument
"Große Trommel"

Instrument
"Kleine Trommel"

Instrument "BASS"

Instrument "BARITON"

Instrument "ALT"

Instrument "SOPRAN"

Instrument "PICCOLO"

Instrument
"SCHELLENRING"

Instrument
"Powerblock"

Instrument "BECKEN"
In unserem Orchester werden sogenannte "Marschbecken" eingesetzt. Diese werden nach Schlagzeugnoten gespielt.
Je nach Alter des Spielers verfügen wir über verschiedene Größen.

Instrument "TIM-TOM"
Das Tim-Tom ergibt einen volleren Klang im Schlagzeug als Kontrast zu dem "hellen" Klang der kleinen Trommeln.
Das Tim-Tom wird nach Schlagzeugnoten gespielt.
Wir setzen nur Tim-Tom's mit
3 verschieden großen Kesseln ein.
Daraus ergeben sich drei Tonhöhen.

Instrument "GROßE TROMMEL"
Die große Trommel gibt den Takt an.
Sie wird nach Schlagzeugnoten gespielt.
Je nach Alter des Spielers verfügen wir über verschiedene Größen.

Instrument "Kleine Trommel"
Die kleine Trommel wird nach Schlagzeugnoten gespielt.
Je nach Alter des Spielers verfügen wir über verschiedene Trommelgrößen.


Notation Vierte Stimme "BASS"
Tatsächlicher Klang:
     G     H     C     D


Notation Dritte Stimme "BARITON"
Tatsächlicher Klang:
     g   a   h   c'   d'   e'   f'   g'


Notation Zweite Stimme "ALT"
Tatsächlicher Klang:
     e'   f'   g'   a'   h'   c"   d"   e"


Notation Erste Stimme "SOPRAN"
Tatsächlicher Klang:
     g'   a'   h'   c"   d"   e"   f"   g"


Notation Oberstimme "PICCOLO"
Tatsächlicher Klang:
    g"  a"'  h"'  c"'  d"'  e"'  f"'  g"'

Instrument "SCHELLENRING"
Der Schellenring wird als rythmische Begleitung eingesetzt
und ohne Noten gespielt.
Unter anderem werden Neumitglieder so an den Rythmus unseres Repertoire herangeführt,bevor die Ausbildung an einem anderen Instrument beginnt.

Instrument "POWERBLOCK"
Beim Einsatz des Powerblock entstehen sehr gute Klangeffekte. Bei Solostellen des Schlagzeuges übernimmt der Powerblock die Melodiestimme.
Der Powerblock wird nach Schlagzeugnoten gespielt.
Es gibt verschieden große Gestelle mit einer unterschiedliche Anzahl von Blöcken.
Mit jedem Block läßt sich ein anderer Ton erzeugen.

 
Impressum